Koh Kham Tagestour

Die Koh Kham Tagestour ist eine ganz besondere Empfehlung, denn sie führt in einen noch nahezu unerschlossenen Teil Südthailands.

Der Koh Kam Archipel besteht aus fünf Inseln und ist Teil des Laem Son National Parks in der Provinz Ranong ca 70 Km nördlich von Khao Lak. Sowohl der Festlandsteil des Laem Son Parks, bestehend aus imposanten dschungelbewachsenen Bergen, als auch die fünf Inseln in der Andmanensee sind touristisch noch nicht erschlossen und von Ausländern kaum besucht. Den Hauptteil der Gäste bilden direkte Anwohner, die in kleinen Gruppen dort ihre Sonn- und Feiertage geniessen. Auch exklusive kleine Reisegruppen aus anderen Landesteilen Thailands sind manchmal anzutreffen.

DCIM100MEDIADJI_0022.JPG

koh kham 2

Ablauf der Tour:

7:30 Abholung im Hotel
8:30 Abfahrt von Baan Nam Kem Pier in die Mangroven
10:00 Ankunft Koh Kam bei Yipun Island, erster Strand und Schnorchelspot
11:30 Besuch der geheimen Lagune auf Koh Kham Tok, Mittagessen, entspannen und Schwimmen
13:00 Besuch auf Koh Kaan Kheow (wunderschöner Strand)
14: Besuch Kam Central Island auf einem einsamen Strand
15:00 Abfahrt Koh Kham Richtung Baan Nam Kem
16:30 Ankunft und Transport zum Hotel

Im Preis inbegriffen:

  • Hoteltransfer aus Khao Lak
  • Mittagessen, Snack & Früchte
  • Nationalparkgebühr
  • Wasser und Erfrischungsgetränke
  • Schnorchelausrüstung
  • Versicherung
  • Tourguide

Preis: 3900 Baht und 2340 Baht für Kinder

jetzt buchen