• Dauer

    Ganzer Tag

  • Ort

    Khao Lak

  • Sprache

    Englisch

  • Buchbar

    Ganzjährig

    Täglich

  • Preis

    Erwachsene 3,000 Baht p.P.
    Kinder           2,500 Baht p.K. 4 – 12 Jahre

Ablauf der Tour:

Der Jahreszeit entsprechend bringen wir Sie bequem an die aufregendsten Plätze. Dort dürfen Sie auf eigene Faust mit dem Kanu durch die ruhige Natur paddeln. Sie werden dabei den Fluss entlang gleiten durch die ursprünglichste Landschaft Südhailands. An den Flussufern wachsen Bethel- und Kokosnusspalmen, häufig auch Durianpflanzen und der Duft der blühenden Blumen wird Sie ins Träumen versetzen.

Glücklicherweise sind wir nur eine kleine Gruppe und kaum ein weiterer Tourist wird uns an diesem Tag begegnen, sodass wir die besondere Gelegenheit haben den Regenwald ungestört aus der Nähe zu entdecken.

Bei einer entspannten Pause in einem lokalen Restaurant mit leckerem thailändischen Essen können dann alle gemeinsam noch einmal Kraft schöpfen für den zweiten Teil der Tour.

Bei dem Jeepcruise können Sie sich gemütlich zurück lehnen und die Panoramaaussicht auf sich wirken lassen. Unser Fahrer bringt Sie durch unwegsames Gelände sicher zu einem rauschenden Wasserfall. Währenddessen werden die verschiedenen Landschaftsbilder Thailands an Ihnen vorbeiziehen und ein angenehmer Wind wird Ihnen die Haare zerzausen.

Urwaldgeräusche, Tiere und Natur, wie man sie sonst nur aus Filmen und von Bildern kennt, werden an diesem Tag für Sie zur Wirklichkeit.

Programm:

Abholung im Hotel
Kanufahrt
Mittagessen
Jeepfahrt
Rückfahrt zum Hotel

Inbegriffen im Preis:

Transfer von und zu Ihrem Hotel
Nationalparkgebühren
Mittagessen
nicht-alkoholische Getränke
Kanuguides und Ihr professioneller Tourguide

Was Sie mitbringen sollten:

Gute Laune
Sonnenschutz
Mückenschutz
Badesachen
Handtuch
Kamera (mit wasserfester Hülle/Tasche)
Leichte Schuhe
Bargeld

Khao Lak Off Road Safari von Khao Lak

Sie haben genug von den alltäglichen Touren? Dann bieten wir Ihnen mit unserer Land Rover Safari die perfekte Möglichkeit abgelegene, unberührte, geheime und unentdeckte Plätze in Ihrer nahen Umgebung zu durchforsten.

Unser Partner

Tour Info

Transfer von und zu Ihrem Hotel
Nationalparkgebühren
Mittagessen
nicht-alkoholische Getränke
Kanuguides und Ihr professioneller Tourguide

Facebook Support 24/7

Bei uns gibt es deutschsprachigen Support 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche.

Stornierung

Unsere Touren sind stornierbar. Bei Stornierung bis maximal 24 Stunden vor Antritt der Tour erheben wir in aller Regel lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 200 Baht. Bei Stornierung weniger als 24 Stunden vor Antritt der Tour wird der gesamte Tourpreis fällig.

Lamru Nationalpark

Im Jahre 1991 stellte man das 125 qkm große Gebiet des heutigen Lamru Nationalparks unter Schutz. Im Norden wird er begrenzt durch den Chong-Fah-Wasserfall, im Süden durch den Lamru-Fluss. Dabei zeichnet sich ein Großteil des Areals durch hohe Bergen aus, die bis zu 1077 m über den Meeresspiegel reichen. Zwei Flüsse fließen darüber hinaus den Urwald entlang. Sie formen dabei wundervolle Wasserfälle und Kaskaden.

Jeepcruise

Bei dem Jeepcruise können Sie sich gemütlich zurück lehnen und die Panoramaaussicht auf sich wirken lassen. Unser Fahrer bringt Sie durch unwegsames Gelände sicher zu einem rauschenden Wasserfall. Währenddessen werden die verschiedenen Landschaftsbilder Thailands an Ihnen vorbeiziehen und ein angenehmer Wind wird Ihnen die Haare zerzausen.

Regenwald genießen

Glücklicherweise sind wir nur eine kleine Gruppe und kaum ein weiterer Tourist wird uns an diesem Tag begegnen, sodass wir die besondere Gelegenheit haben den Regenwald ungestört aus der Nähe zu entdecken.

Bei einer entspannten Pause in einem lokalen Restaurant mit leckerem thailändischen Essen können dann alle gemeinsam noch einmal Kraft schöpfen für den zweiten Teil der Tour.

Relaxen, abschalten & genießen

Urwaldgeräusche, Tiere und Natur, wie man sie sonst nur aus Filmen und von Bildern kennt, werden an diesem Tag für Sie zur Wirklichkeit.

Bevor es zurück zum Hotel geht, wird der Tag mit einem Tempelbesuch abgerundet. Dort kann ein kleiner kultureller Eindruck gewonnen werden und der Big Buddha des Tempels bietet das Motiv für ein schönes letztes Foto.